Frauenteam ist froh das es wieder losgeht!

16.09.2021

Nach unserer Corona bedingten Zwangspause begannen wir unser Anfang Juni wieder einmal wöchentlich zu einem lockeren trainingsspiel zusammen zu trommeln.

Unsere eigentliche Saisonvorbereitung begann dann Ende Juli. Aus den Herrenbereichen ist man so ca. 6-7 Wochen Vorbereitung gewohnt. Durch die Schulferien und die damit verbundenen Fehlzeiten der Spielerinnen,  dazu das Fehlen durch Impfung und Nachwirkungen streckte sich die Vorbereitung in die Länge.

Wie jedes Jahr  ist es immer wieder eine Herausforderung das Team in allen Bereichen gleichermaßen Fit zu bekommen. Teilweise gibt es Spielerinnen mit einer Trainingsbeteiligung von knapp 96% aber auch Teammitglieder mit leider nur 20%.

Mit 25 Trainingseinheiten und nur 3 Vorbereitungsspielen hoffen wir gut genug gerüstet zu sein für die am 26.09 startende Bezirksligasaison.

Am Wochenende vom 03.09-05.09 fand unser Trainingslager in Buchenbach statt. Hierbei absolvierten wir am Freitag ein Test gegen Ebnet II der 1:0 verloren ging,  nach zwischenzeitlich  5 Trainingseinheiten spielten wir zum Abschluss am Sonntagabend zuhause gegen Wittlingen II und gewanne 4:0. Hier gilt ein großer Dank dem  Verein( Vorstand, Abteilungsleiterin) und unseren Clubheim Wirt Ralf und seinem Team für die Unterstützung und Verpflegung an diesem Wochenende! Sowie dem Platzwart-Team für, und jetzt können alle vom FSV Stegen aufschreien….den geilsten Rasen im Dreisamtal !!!!  Und natürlich ein Dank an meine Trainerkollegen Freddy, Dirk und Mike für die super Zusammenarbeit.

Im Großen und Ganzen können wir durch das gut besuchte Trainingslager mit der Saisonvorbereitung zufrieden sein wobei immer Luft nach oben besteht.

Durch die gute Jugendarbeit haben wir zur kommenden Saison „ 5 Neuzugänge „ aus den B-Juniorinnen bekommen. Plus und das ist im Frauenbereich in Buchenbach inzwischen eher die Ausnahme ca. 8 Spielerinnen aus dem Jugenbereich des SV Rieselfeld, da diese derzeit noch kein eigenes Frauenteam bilden können. Wir im Trainerteam freuen und natürlich über Mannschaftszuwachs da es in den letzten Jahren immer mal wieder zu Personalengpässen gekommen ist. Nun gibt es einen gesunden Wettkampf um die Plätze am Spieltag was den Trainingseinsatz und das Niveau natürlich anhebt!

Nun hoffen ich und meine Trainerkollegen Freddy, Dirk und Mike dass wir eine erfolgreiche und vor allem Verletzungsfrei Saison spielen können. Ich wünsche allen spannende Spiele und uns viele Punkte.

Mit sportlichen Grüßen

Peter Schwab

 

P.S.: Gerne die Namen zum Bild:

Hintere Reihe v.l.n.r: Rebecca Brender, Janni Keller, Jule Kolb, Louisa Plattner, Lea Schweiz, Theresa Kiefer, Tabea Mai, Laura Schuler, Annika Jank, Nina Simon

Mitte v.l.n.r: Abteilungsleiterin Daniela Stiegeler, Trainer Mike Heisch, Trainer Dirk Dilger, Alia Hummel, Elisa Haupt, Mara Keller, Lea Heizler, Diana Reifsteck, Jana Dreger, Carina Halter, Lisa Tritschler, Linda Wehrle, Amelie Jank, Swenja Jogerst, Trainerin Freddy Krey, Trainer Peter Schwab

Sitzend v.l.n.r: Eva Bauer, Keira Dietz, Giulia Borges, Lea Riesterer, Stefanie Schwab, Chiara Enderlin, Hannah Maier, Jana Erens, Antonia Enderlin, Christine Weiß


zurück