Südbadischer Vizemeister Futsalmeisterschaft 2014/2015

23.02.2015

Hervorragende Leistung der D-Juniorinnen bei der Endrunde der Südbadischen Futsalmeisterschaft  2014/2015



Die Endrunde zur Südbadischen Futsalmeisterschaft wurde am Sonntag den 22.02.2015 in Emmendingen ausgespielt. Gleich im ersten Spiel spielten wir gegen den späteren Turniersieger des SV Sand. Leicht nervös sind die Mädels ins Turnier gestartet und sind früh mit 0:2 in Rückstand geraten. Dann kamen wir besser ins Spiel und Laura konnte auf 1:2 verkürzen. Nach einem scharf hereingespielten Ball schaufelte sich die Torhüterin des SV Sand den Ball selbst ins Tor und es Stand 2:2. Nun war die Nervosität weg und es entwickelte sich ein spannendes Spiel. Der SV Sand erzielte nach einer schönen Kombination die 2:3 Führung, im Gegenzug hatte Eva den Ausgleich auf dem Fuß, konnte aber den Ball nicht im Tor des Gegners unterbringen.

Im zweiten Spiel ging es gegen den FC Hüfingen. Das Spiel wurde von uns dominiert, jedoch standen die Hüfinger gut in der Abwehr und für uns war es schwierig durchzukommen. Jedoch konnte sich Eva erfolgreich durchsetzen und erzielte den 1:0 Siegtreffer.

Gegen den SV Sinzheim konnten wir das Spiel gleichfalls bestimmen und kamen durch den Treffer von Jasmin zum hochverdienten 1:0 Sieg. In der Abwehr standen Lea, Annika und Jasmin sehr sicher so dass für unser Tor keine Gefahr bestand.

Im vierten Spiel gegen den FC Uhldingen waren wir unkonzentriert. Viele Fehlpässe und Ungenauigkeiten erlaubten es den Uhldingern uns unter Druck zu setzen. Leider hatten wir mehrere Pfostentreffer die das Netz von innen nicht erreichten. Theresa konnte auf der anderen Seite mit mehreren Paraden eine höhere Niederlage abwenden. Am Ende haben wir mit 2:0 gegen den FC Uhldingen unnötig verloren.

Im letzten Spiel gegen die SG Schopfheim ging es dann um den zweiten Platz des Turniers. Schopfheim begann schwungvoll und erzielte in der ersten Minute gleich das 0:1. Aber unsere Mädels steckten nicht zurück und setzten Schopfheim richtig unter Druck. Jasmin erzielte per Freistoß den Ausgleich und kurz darauf versenkte Laura den Ball im Tor der Schopfheimer. Nun kam es zum offenen Schlagabtausch. Theresa rettete mehrfach mit tollen Aktionen im Tor. Auf der anderen Seite hatten Laura, Jana und Eva mehrfach die Möglichkeit das Ding klar zu machen. Nach Ende der Spielzeit stand es aber 2:1 für die Spvgg Buchenbach und der 2´te Platz war gesichert.

Für die D-Juniorinnen spielten: Lilian, Laura, Annika, Lea, Eva, Jana, Jasmin und Theresa

 

 


Christian Kiefer
zurück